Trend+EC

Der Shopklassiker

Trend+ EC ist ein Klassiker für den Shopbereich. Montagefertiges Gerät mit vielen Einsatzmöglichkeiten und 3 Einbauvarianten. Freihängend, in Kombination mit Ansaugkammer und optionalem Alu-Blendrahmen als deckenbündiger Einbau und versehen mit Schiebestutzen für den Zwischendeckeneinbau.

Das selbsttragende und im sichtbereich schraubenlose Stahlblechgehäuse ist mit montagefreundlicher Geräteaufhängung versehen und in Standardfarbe weiß (RAL 9016) lieferbar. Individuelle Farbgebung oder Oberflächenausführung in Edelstahl sind möglich. Revisionsklappe blind hinter dem Ansauggitter verschraubt. Verstellbare und mit der Unterseite des Gerätes bündig abschließende, aerodynamisch optimiertes Synchrostream Ausblassystem (natur eloxiert). Ansauggitter (in RAL 9006) aus Lochblech mit dahinterliegendem G2 Hartschaum-Filter.

Wärmetauscher für unterschiedliche Heizmedien
PWW: für Normaltemperatur PWW 70/50°C und 80/60°C; bei Niedertemperatur PWW 60/40°C, andere Temperaturen auf Anfrage. Hochwertige Wärmetauscher aus Kupferrohr, mit aufgepressten, extra starken Aluminiumlamellen. ELEKTRO: Baureihe 5, 7, LNS und HE-L: Wärmetauscher 3-stufig, spiralförmig, korrosionsfest. Die Elektro-Wärmetauscher verfügen über eine Nachlaufschaltung und Überhitzungsschutz.

Der Wirkungsgrad der von TEKADOOR verwendeten EC-Ventilatoren liegt im Teillastbetrieb bei > 90% und damit 30–35% höher als bei herkömmlichen AC-Ventilatoren. Dadurch werden nicht nur die Effizienz gesteigert, sondern auch die Betriebskosten gesenkt.Die einzeln angetriebenen EC-Ventilatoren mit integriertem Motorschutz sind doppelseitig ansaugend, vibrationsfrei gelagert und werden mittels PWM-Signal (Pulsweitenmodulation) oder mit 0-10 V angesteuert. Sie entsprechen nicht nur der ErP Richtlinie, sondern übertreffen diese Norm sogar.

Einfache und montagefreundliche Aufhängung mittels eingelassenen Nietmuttern (M8) auf der Geräteoberseite und als Zubehör erhältliches Montagematerial. In der Standardausführung braucht das Gerät für den Elektroanschluss nicht geöffnet zu werden. Anschlussklemmen für die Spannungsversorgung sowie die Steckverbindungen für das Schaltgerät und den Parallelbetrieb sind von außen zugänglich.

Servicefreundliche Reinigung des Filter durch einfache Geräteöffnung. Blind verschraubte und gesicherte Revisionsöffnung (einseitig scharniert) an der Geräteunterseite zu Wartungsarbeiten leicht zu öffnen.

Elektronische TEKADOOR-Steuerung CAT, multifunktional u.a. mit optionaler ModBus-Schnittstelle.
Standardmäßig vorgesehen für die Geräte mit PWW- und Elektro-Heizung ist ein 20m vorkonfektioniertes, abgeschirmtes Datenkabel, enthalten. Die 5-stufige Steuerung CAT beinhaltet serienmäßig eine Hand/Automatik und eine Sommer/Winterumschaltung. Eine Wochenschaltuhr mit Timer-Funktion kann optional über Freigabekontakte implementiert werden. Für den Winter-Betrieb kann optional ein Magnetventil bis 2,5 A angeschlossen werden. Bei der Steuerung CAT kann die Luftmenge 5-stufig und die Heizleistung, bei Elektroheizung in Abhängigkeit der Ventilatorstufen, 3-stufig manuell gewählt werden. Für die Ansteuerung über eine bauseitige GLT bzw. DDC stehen ein Freigabekontakt und potenzialfreie Betriebs- und Störmeldungen zur Verfügung. Eine Parallelschaltung von max. 10 Geräten als Master-Slave ist möglich.

  • Made in Germany
  • ErP konform / EC-Ventilatoren
  • Zertifiziert durch TÜV
  • Robustes selbsttragendes
  • Stahlblechgehäuse
  • Individuelle Farbe wählbar
  • 3 Einbauvarianten
  • Individuelle Gerätelängen bis 3000 mm
  • Servicefreundliche Filter oder Microansauggitter
  • Einfache Montage
  • Synchrostream Ausblassystem
  • Unterschiedliche Heizmedien möglich